Ihr pharmazeutischer Großhandel
Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe Arzneimittelgroßhandel - Mitglied der Ebert+Jacobi Gruppe
 

Willkommen bei Ebert+Jacobi Finze

Die pharmazeutische Großhandlung Ebert+Jacobi Finze ist seit vielen Generationen verlässlicher und kompetenter Partner für Apotheken. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen pharmazeutischen Herstellern und der Präsenzapotheke vor Ort. Mehrmals täglich beliefert sie Apotheken zuverlässig, schnell und sicher mit Arzneimitteln. Seit dem 1. Januar 2017 ist Ebert+Jacobi Teil der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft.

Aktuelles

NOWEDA begrüßt erstes Mitglied
unter E+J-Kunden Neues Seminarprogramm für das 2. Halbjahr 2017
In Zusammenarbeit mit NOWEDA bietet Ebert+Jacobi im 2. Halbjahr ein umfangreiches Seminarprogramm an. Rund 150 Veranstaltungen zu pharmazeutischen, betriebswirtschaftlichen und persönlichkeitsbildenden Themen stehen an 22 Veranstaltungsorten zur Auswahl.

Seminarkatalog :::. mehr
NOWEDA begrüßt erstes Mitglied
unter E+J-Kunden NOWEDA begrüßt erstes Mitglied unter E+J-Kunden
Im April 2017 begrüßte die NOWEDA Herrn Apotheker Marco Abel als erstes Genossenschaftsmitglied aus den Reihen der Ebert+Jacobi-Kunden: Marco Abel ist Inhaber der Kirchrain-Apotheke in Großalmerode und seit Oktober 2010 Kunde von spangropharm (Ebert+Jacobi) in Spangenberg.
:::. mehr
Seminare Seminarprogramm 1. Halbjahr 2017
Sie möchten sich zielgerichtet und praxisnah weiterbilden. Wir bieten Ihnen hiefür ein interessantes Fort- und Weiterbildungsprogramm an. Unter "mehr" finden Sie eine ausführliche Seminarbeschreibung und Anmeldung zu allen Seminaren für die Veranstaltungsorte: Würzburg, Spangenberg und Pfreimd.
:::. mehr
Ralph-D. Schüller NOWEDA übernimmt Pharma-Großhandel Ebert+Jacobi
"In einem wettbewerbsintensiven Markt haben wir frühzeitig die Initiative ergriffen, um langfristig die Existenz unserer Betriebe und damit die Arzneimittelversorgung unserer Kunden sowie die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter zu sichern..." Ralph-D. Schüller
:::. mehr
spangropharm Ruhestand Dienstälteste Mitarbeiterinnen verabschieden sich in den Ruhestand
Mit Frau Gerlinde Sinning und Frau Ingrid Fischer wurden im Hause spangropharm kürzlich zwei langjährige Mitarbeiterinnen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
:::. mehr
spangropharm spendet € 6.000 spangropharm spendet 6.000 € zum 100jähriges Firmenjubiläum
Der private Pharmagroßhändler spangropharm GmbH & Co.KG hat gemeinsam mit seinen Kunden und Ehrengästen das 100jährige Firmenjubiläum gefeiert. Als Spende für einen guten Zweck konnten insgesamt 6.000 € eingeworben werden.
:::. mehr
Seminartag für Auszubildende 2016 Seminartag für Auszubildende 2016
Am 30.06.2016 fand der alljährliche Seminartag für Auszubildende statt. Um 10:00 Uhr trafen sich die Auszubildenden der Häuser Würzburg, Spangenberg, Heidenheim und Pfreimd im Haus in Würzburg. Nach der Begrüßung und Programmvorstellung durch den Würzburger Ausbildungsleiter, Herrn Bott, wurde eine kurze Vorstellungsrunde, bei der ein Bezug zum Pharmageschäft hergestellt wurde, durchgeführt.
:::. mehr
spangropharm feiert 100-jähriges Firmenjubiläum spangropharm feiert 100-jähriges Firmenjubiläum
spangropharm feiert in diesem Jahr ihr 100 – jähriges Firmenjubiläum. Seit nun 100 Jahren sind wir zuverlässiger Partner der regionalen Apotheken in Hessen und den angrenzenden Bundesländern in Niedersachsen, Nordrhein Westfalen und Thüringen. Am 30. Mai 1916 gründete der Apotheker und Chemiker Max Woelm – auch Besitzer der Woelm’schen Apotheke in Spangenberg – ein Großhandelsgeschäft für Drogen und pharmazeutische Rohstoffe. Zuvor hatte er mit der Herstellung von Ampullen injizierbarer Lösungen zur örtlichen Betäubung in der zahnärztlichen Praxis begonnen. :::. mehr